Unser Team

Mit unserer langjährigen Erfahrung stehen wir Ihnen und Ihren tierischen Familienmitgliedern bei Notfällen, speziellen Erkrankungen, Vorsorgeuntersuchungen und Impfungen zur Seite!

Dr. med.vet. Ruth Riechert

Praktische Tierärztin für Kleintiere

Nach dem Studium der Tiermedizin in Gießen sammelte ich Berufserfahrungen in verschiedenen veterinärmedizinischen Kliniken in Europa und USA und gründete 1994 die eigene Praxis in Liederbach.

Meine Lieblingstätigkeit und eines meiner Spezialgebiete ist die Weichteilchirurgie, sowie die Verhaltenslehre. Ebenso begeistert mich täglich wieder aufs Neue die erfolgreiche Kombination der „normalen“ Medizin mit alternativen Behandlungsmöglichkeiten. Dies ist einer der Besonderheiten dieser Praxis.

Dr. Ruth Riechert

Zum tierischen Team gehören der Chihuahua - Pekinesenrüde „Brutus“ und die Bracke-Hovavarthündin „Sari“. Sie sind die „Praxis Security Manager“. Auch die Maine Coon Katzen „Moonlight“ und „Shadow“ begleiten mich jeden Tag in die Praxis und bereichern mein Leben.

Ich bin nicht nur Tierarzt sondern auch Tierhalter und kann daher Ihre menschlichen Sorgen und Nöte gut verstehen.

Ich freue mich, wenn Sie nicht nur auf unseren Internetseiten schnüffeln und stöbern, sondern uns auch gerne mit Ihrem Tier persönlich in der Praxis besuchen.

Ihre Tierärztin Dr. Ruth Riechert

Sandra Schumann

Tiermedizinische Fachangestellte

Meine Ausbildung habe ich im Sommer 1999 in der Tierarztpraxis Dr. Riechert begonnen, und meine Prüfung zur tiermedizinischen Fachangestellten 2001 erfolgreich abgeschlossen. Seitdem gehöre ich zum Team.

2016 wurde ich Mama einer wundervollen kleinen Tochter und war daher bis Mitte 2019 nur bedingt in der Praxis einsetzbar. Mit Start des Kindergartens kann ich nun wieder mehr in der Praxis für ihre Lieblinge und Sie da sein.

Sie werden mich überwiegend in der Anmeldung antreffen, wo ich Sie und unsere Patienten in Empfang nehme. Dort bin ich ebenso verantwortlich für die Terminvergabe, diverse Laboruntersuchungen und organisatorische Angelegenheiten wie z.B. Bestellungen von Medikamenten, Futtermitteln etc.

Gerne berate ich Sie in Bezug auf Futtermittel. Bei Diätberatungen, gehört z.B. dazu das richtige Futter bei Leber oder Nierenerkrankungen zu geben, oder bei einem empfindlichen Magen-Darm-Kanal das optimale Futter für Ihr Tier zu finden. Auch das ein oder andere überflüssige Kilo können wir mit einem speziellen Futter dahinschmelzen lassen.

Bei Operationen assistiere ich, betreue unsere stationär aufgenommen Patienten und unterstütze Frau Dr. Riechert und Frau Dr. Babuchadia in unseren zwei Behandlungszimmern als erfahrene Assistentin.

Unsere alte Katze Stummi wurde im Jahr 2000 bei uns zuhause von Mama Pinky geboren und kam schon ohne Schwänzchen auf die Welt. So kam sie zu ihrem etwas ungewöhnlichen Namen. Leider ist sie im Dezember 2019 von uns gegangen.

Seit ich 10 Jahre alt war hatten wir immer Hunde, unser erster Familienhund war ein West-Highland-Terrier namens Finley. Als ich Mitte 20 war erfüllte ich mir meinem Traum und meine erste Ridgeback Hündin Chameena zog bei uns ein. Leider mußte ich mich sehr schnell wieder von ihr verabschieden. Ein Autounfall riss sie mit 10 Monaten aus dem Leben. Kurze Zeit später versuchte ich es erneut, Ridgeback Dame Akira wurde meine Begleiterin. Knapp 2 Jahre später vervollständigten wir uns mit Chenza, ebenfalls eine Ridgeback Dame. Akira begleitete mich fast 11 Jahre in die Praxis und Chenza fast 13 Jahre. Seit 2017 waren nun ohne Hund und es fehlte von Tag zu Tag mehr. Seit dem 4.8.2019 begleitet mich nun unsere Miniatur Bullterrier Dame Mercy in die Praxis und wir freuen uns auf eine tolle und lange Zeit mit der kleinen Maus.

Ich freue mich darauf Sie und Ihre Lieblinge bald in der Praxis begrüßen zu dürfen und für Sie und ihre Schätze da sein zu dürfen.

Ihre Sandra Schumann

Dr. vet. Nicole Babuchadia

Praktische Tierärztin & Chiropraktikerin

Rückkehr als Kollegin: Einige kennen mich vielleicht noch als Frau Ludwig als ich 2011 nach dem Abitur meine Ausbildung zur tiermedizinischen Fachangestellten hier in der Praxis begann. Nach einigen Monaten bekam ich einen Studienplatz und habe die Arbeit in der Praxis unterbrochen.

Dr. Nicole Babuchadia

Nach dem erfolgreichen Abschluss meines Tiermedizinstudiums Anfang 2019 begann ich eine Zusatzausbildung für Chiropraktik an der „International Academy of Veterinary Chiropractic (IAVC)“, welche ich im September diesen Jahres erfolgreich abschließen konnte.

Nun freue ich mich sehr, dass ich seit Anfang November das Praxis Team Doktor Riechert als Kollegin unterstützen darf. Schwerpunkte möchte ich zusätzlich auf die Chiropraktik sowie alternative Heilmethoden setzen.

Nach der Arbeit warten zu Hause auf mich mein Mann, unsere Labrador Hündin Emma, die auch das Praxis Team mit verstärken möchte, und unser alter Mann Kater Oskar.

Ich freue auf ihren nächsten Besuch!

Ihre Dr. Nicole Babuchadia